Weitere Veranstaltungen

Internationales Robin Sequence Consensus Meeting - 3. Jahrestagung

Programm-PRS-Consensus_Meeting-2020-02052019_2

Wie bei vielen seltenen Erkrankungen variieren die Behandlungsansätze für die (Pierre-) Robin-Sequenz (RS) erheblich, da randomisierte kontrollierte Studien schwierig durchzuführen sind. Der Nachweis für unterschiedliche Behandlungen kann jedoch auch auf Kohortenstudien beruhen. Dies erfordert eine Einigung über die relevanten Ergebnisse, die in solchen Studien getestet wurden, dh die Definition eines gemeinsamen Datensatzes, der in zukünftigen klinischen Studien zu RS verwendet werden soll. Letzteres wird das Hauptthema des bevorstehenden 3. internationalen RS-Treffens sein. Renommierte Redner aus der ganzen Welt werden ihre neuesten Daten vorstellen, wobei der Schwerpunkt auf der Quantifizierung der schlafbezogenen Obstruktion der oberen Atemwege und des Gedeihens als die beiden wichtigsten frühen Ergebnisse bei RS liegt. Gibt es auch ein Aufholwachstum des Unterkiefers bei RS? Was ist das langfristige Ergebnis und die Lebensqualität nach den verschiedenen Interventionen und was denken die Eltern?

Tübingen ist eine alte mittelalterliche Universitätsstadt (die Universität wurde 1492 gegründet) im schönen Südwesten Deutschlands, wo die Wetterbedingungen bereits im April recht angenehm sein können (aber auch nasse und kalte Wetterbedingungen sind möglich). Wir freuen uns, Sie in Tübingen begrüßen zu dürfen!

04.05-04.05
Tübingen. Deutschland
Rekonstruktion einer Gesichtslähmung

Rekonstruktion einer Gesichtslähmung “im Chang Gung Memorial Hospital in Linkou, Taiwan. Die Fakultät führte insgesamt 8 Lebendoperationen mit vier verschiedenen Arten von Muskeltransplantationen (Gracilis, Latissimus dorsi, Pectoralis minor und Serratus anterior), drei verschiedenen motorischen Neurotizern (kontralateraler Gesichtsnerv, Masseter-Nerv und N. akzessorius spinalis) und verschiedenen durch innovative Techniken zur Verbesserung der chirurgischen Effizienz. Nach den Operationen am Morgen folgten am Nachmittag Lehrvorträge mit Fortschritten bei den Operationstechniken, kontroversen Themen und aktuellen Trends bei der Gesichtsreanimation. Wir schlossen mit einer interaktiven Frage- und Antwortrunde zwischen den Teilnehmern und der Fakultät, die unseren Mitgliedern die exklusive Gelegenheit gab, Fragen zu stellen und ihre Meinung zu äußern. Der Lehrgang war ein großer Erfolg, denn unser Ehrenvorsitzender, Professor Ronald Zuker, sagte: „Es war sehr aufregend, die Experten in Aktion zu sehen und für alle, die daran teilnahmen, äußerst lehrreich zu sein.“

Acht Jahre sind vergangen, und wir werden vom 2. bis 14. April 16 erneut den 2020. Lehrgang zur Wiederherstellung von Gesichtslähmungen veranstalten. Um uns über die aktuellen Trends der Gesichtsreanimation zu informieren, haben wir unter anderem die Hornhautneurotisierung, den Platysma-Muskeltransfer bei Lagophthalmus und Temporalis durchgeführt Verlängerung der Myoplastik bei Operationen in unserem Leben. Wir haben 10 internationale und 3 inländische Fakultäten eingeladen und unserem Kurs einen weiteren Tag hinzugefügt, um mehr Bildungsinhalte zu erhalten. Das Grundformat besteht aus Live-Operationen am Morgen, Vorlesungen am Nachmittag und einem Abschluss mit Fragen und Antworten am letzten Tag.

Wir laden Sie herzlich ins Chang Gung Memorial Hospital ein, um an diesem einmaligen Kurs teilzunehmen. Wir glauben, dass dies eine außergewöhnliche Gelegenheit ist, sich mit führenden Experten auf dem Gebiet der Gesichtsreanimation zu treffen und von ihnen zu lernen.

Wir freuen uns sehr, Sie in Taiwan begrüßen zu dürfen.

Siehe Programm hier

04.13-04.13
Chang Gung-Gedenkkrankenhaus, Linklou Medical Center, Taiwan
Zweijährliche Konferenz der Europäischen Gesellschaft für Kraniofazialchirurgie
09.25-09.25
Mathematisches Institut, Universität Oxford, UK

Vergangene Programme

18. Internationaler Kongress
Paris, Frankreich
16. - 19. Oktober 2019
17. Internationaler Kongress
Cancun, Mexico
24. - 28. Oktober 2017
16. Internationaler Kongress
Tokyo Bay Area, Japan
14-18 September 2015
15. Internationaler Kongress
Jackson Hole, Wyoming
10-14 September 2013
14. Internationaler Kongress
Livingstone, Sambia
27. August - 01. September 2011
13. Internationaler Kongress
Oxford, Großbritannien
26-30 September 2009
12. Internationaler Kongress
Bahia, Brasilien
23-25 August 2007
11. Internationaler Kongress
Queensland, Australien
11-14 September 2005
10. Internationaler Kongress
Monterey, Kalifornien, USA
21-24 September 2003
9. Internationaler Kongress
Visby, Gotland, Schweden
17-20 Juni 2001
8. Internationaler Kongress
Taipei, Taiwan
31 Oktober - 3 November 1999
7. Internationaler Kongress
Sante Fe, New Mexico
14-17 September 1997
6. Internationaler Kongress
Saint Tropez (Côte d'Azur), Frankreich
21. - 24. Oktober 1995
5. Internationaler Kongress
Oaxaca, Mexiko
24. - 26. Oktober 1993
4. Internationaler Kongress
Santiago de Compostela, Spanien
13-16 Juni 1991
2. Internationaler Kongress
Florenz, Italien
14-16 Juni 1989
1. Internationaler Kongress
Cannes-La Napoule (Côte d'Azur), Frankreich
7-9 September 1985